Gästebuch

Ins No Exit - Gästebuch eintragen

No Exit - Gästebucheinträge

Seite 1
Daniels schrieb am 05.04.2021
Verdammte Scheiße Mann. Zwar habe ich die Band nach den ersten 100 Gigs wegen musikalischer Differenzen verlassen. Doch menschlich waren wir uns nach drei Jahren sehr nah. So viele Erinnerungen. Grad hatte ich von dir gelesen und wollte dich dies Jahr mal in der Brotfabrik aufsuchen. Verdammt. Ruhe in Frieden, Mann. Hast das Leben gelebt, das du leben wolltest, und viele inspiriert...
Ivonne schrieb am 16.03.2021
So viele Erinnerungen sind erwacht beim Lesen deiner Todesnachricht....
Du bleibst in Erinnerung.Machs gut und komm gut rüber....
Ben Schauseil schrieb am 16.03.2021
Machs gut Rio auf das es dir gut geht wo auch immer du bist
Fritze schrieb am 15.03.2021
Mein guter Kamerad

Ich hatt’ einen Kameraden,
Einen bessern findst du nit.
Die Trommel schlug zum Streite,
Er ging an meiner Seite
Im gleichen Schritt und Tritt.
...

Kann dir die Hand nicht geben,
Bleib du im ew’gen Leben
Mein guter Kamerad!

Dein Freund Fritz
Gefr. d. Res. d. NVA d. DDR
EK 89 II
Dhigenis schrieb am 12.03.2021
da schlägt man sich selber mit ein paar gesundheitliche Problematiken herum und dann knallt einen die Nachricht zu Boden, dass ein um Jahre jüngerer Kumpel diese Welt verlassen hat!
Die Erinnerungen aber bleiben omnipräsent und in allen Facetten unauslöschlich eingebrannt. Was waren das für Konzis, als solche noch in der Kuha Tharandt liefen, bevor diese zum Kommerztempel mutierte!
Rio hatte wie nur selten wenige die Gabe, mit seinem Charisma das Publikum gleich einem Dirigenten in seinen Bann zu ziehen.
Dass er sich sich selbst nicht so wichtig nahm, einen Charakter und ein Gewissen besaß, waren fast schon nicht mehr auffindbare Werte in den heutigen Zeiten der hedonistischen Oberflächlichkeiten.

Allen Hinterbliebenen und Freunden mein Beileid und viel Kraft.

Rio, dir ein glückliches Ankommen in der nächsten Welt in der Hoffnung, dass wir uns dort wieder begegnen dürfen.

Dhigenis
Lee schrieb am 11.03.2021
Ein tiefer Schock durch fährt uns alle! Etwas,womit niemand gerechnet hätte. Wir haben jemanden verloren, der niemals wegzudenken war. Doch nun ist er weg. Wie damit umgehen, dass jemand, den man fast sein ganzes Leben kannte, zu dem man immer aufgeschaut hat und heimlich auch bewunderte, nun nie wieder vor einen ins Micro trällert. Wir haben alle einen wertvollen Menschen verloren! Mein tiefstes Beileid an seine Familie und Freunde. Bernkasteler Straße/Wilder Rudi/Weißensee.... das waren Zeiten,an die ich gerne denke! Ich vermisse sie!!! Mach's Gut Rio!!! Wir sehn uns!!!
mario weidemann schrieb am 11.03.2021
Waren echt schöne Zeiten mit No Exit R.I.P. Rio
Kevin schrieb am 11.03.2021
Ich war auf so vielen Konzerten von ihm und danach konnte man immer noch ein Bier mit ihm trinken.
Echt viele schöne Erinnerungen. Ruhe in Frieden Rio.
Ron Matz schrieb am 11.03.2021
Auch mein Beileid an alle Verwandten und Freunde, insbesondere die Band. Haben eine tolle Zeit gehabt, vor allem in den Neunzigern. Und das "Skandal"-Konzert im Dezember 2016 in Potsdam ist auch noch nicht vergessen....Mensch, trotzdem, Rio - diese letzte Reise kommt viel zu früh...
Des schrieb am 11.03.2021
Mein erstes Bier hab ich damals mit dir getrunken! Du warst eine Inspiration! Du warst ehrlich und echt! Ich hoffe du hast eine gute Reise zum punkerplaneten!? Bis bald

D
 1 2 3  Last ›